16. Dezember 2015

Im Apollo: Vergessen im Harz


Am 23. Dezember 2015 zeigt das Apollo-Kino in der Limmerstraße, Linden-Nord zum letzten Mal in diesem Jahr den aktuellen Film Vergessen im Harz von Lostplacer Enno Seifried. Das lässt sich die Schmiede selbstverständlich nicht entgehen. Wer auch Bock auf den Film hat, trifft sich mit uns um ca. 17:30 Uhr vor dem Apollo.


Mit seinem aktuellen Film verlässt Lost-Place-Filmemacher Enno Seifried Leipzig und stellt dieses Mal Lost Places 'vor unserer Haustür' in den Mittelpunkt. Wer ab und an mal 'lost' im Harz ist, wird sicherlich das eine oder andere Objekt wiedererkennen.

'Vergessen im Harz ist ein 95minütiger Dokumentarfilm mit spannenden Geschichten und Erinnerungen von Zeitzeugen, langjährigen Anwohnern, mit fundierten Aussagen und Recherchen von Historikern und mit beeindruckenden Bildern einiger längst vergessener Betriebe, Hotels und Sanatorien der Harzregion' (www.lostplace-dokfilm.de).

Zur Filmseite
Apollo Programmvorschau

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hier Zeugs reinschreiben.